Natur pur

In unseren Naturparks erwartet Sie eine Vielfalt von Seen, Mooren, Wäldern und Wiesen. Der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, die ans Ruppiner Seenland angrenzenden Naturparks Westhavelland, Uckermärkische Seen, Barnim, das Biosphärenreservat Schorfheide Chorin und der Nationalpark Müritz bieten unendlich viele Naturerlebnisse. Zu den besonderen und kulturell geprägten Naturlandschaften gehören die Tonstichlandschaft nördlich von Zehdenick und die Luchlandschaft rund um das Storchendorf Linum.

Hinzufügen zum Reiseplaner

 

Ausflugstipps

Hinzufügen zum Reiseplaner

Schlosspark Oranienburg

In unmittelbarer Nähe zum Oranienburger Schloss liegt der 30 Hektar große Schlosspark. In dem beliebten Freizeit- und Familienpark lässt es sich wunderbar entspannen: in lauschigen Gartenzimmern, in Liegestühlen auf ausgedehnten Wiesen, bei Boule, Minigolf und Großfeldschach. Kinder können toben, hopsen, klettern, matschen, planschen – in der Spiellandschaft samt Wasserspielplatz und Hüpfkissen.

Öffnungszeiten:

Hauptsaison (1. Mai bis 3. Oktober): täglich 9 bis 18 Uhr*

Neben (4. Oktober bis 30. April): täglich 10 bis 16 Uhr*

*letzter Einlass/Kassenschluss – Besucher können sich stets bis Einbruch der Dunkelheit im Park aufhalten

Hinzufügen zum Reiseplaner

Tierpark der Fontanestadt Neuruppin Kunsterspring

Landschaftlich durch seine vielfältigen Biotope traumhaft im Tal der Kunster gelegen, erwarten über 550 Tiere in fast 100 verschiedenen Arten den Besucher im Tierpark Kunsterspring der Fontane-Stadt Neuruppin. In abwechslungsreichen Gehegen und Anlagen können vor allem heimische Wildtiere, darunter seltene Arten wie Wölfe, Luchse, Wildkatzen, Wisente, Weißstörche, Kraniche, Schwarzstörche und Eulen beobachtet werden. Eine besondere Attraktion sind die Europäischen Fischotter. Zu den Fütterungszeiten kann man sie im klaren Wasser der Kunster gut beobachten.

Umwelttafeln, Lernspiele z.B. in der „Erlebniswelt Kunsterwiesen“ ergänzen den Erlebnis- und Lernfaktor. Vielfältige Aktionsmöglichkeiten für die jüngsten Besucher vom Streichelgehege bis zum Abenteuerspielplatz werden geboten. Der absolute Geheimtipp ist die Erlebnisführung „Tiere der Nacht – Wolfsnacht“ nach Einbruch der Dunkelheit (Nur auf Voranmeldung!). Beim Tappen im Dunkeln erhalten die Teilnehmer Einblicke in das Nachtleben der hier lebenden nachtaktiven Tiere  u.a. von Fischottern, Waschbären, Eulen, Marderhunden und Wölfen.

Öffnungszeiten:

April-September täglich 9.00-19.00 Uhr

Oktober-März täglich 9.00-17.00 Uhr

 

Kontakt:

Kunsterspring 4, 16818 Neuruppin OT Gühlen Glienicke

Tel./Fax: 033929-70271 / 50682

info@tierpark-kunsterspring.com

www.tierpark-kunsterspring.de

Hinzufügen zum Reiseplaner

 

Alles für den Natur- und Tierliebhaber

Hinzufügen zum Reiseplaner
Erweiterte Suche
  • 2 Ergebnisse
    • Darstellung

Wasser

Es erwarten Sie ausgedehnte Urlandschaften, die mitten in Europa niemand erwarten würde, schilfgesäumte Ufer, Seerosenteiche und Sümpfe, abwechslungsreiche Moränengebiete, Heideland und urige Buchen- und Kiefernwälder.

Kultur

Galerien, Ausstellungen, Museen, Konzerte, Veranstaltungen, Schlösser, Klöster oder Kirchen - das ist die erstaunliche Kulturerlebniswelt im Ruppiner Seenland.

Online-Buchung

Prospekte & Flyer

Hinzufügen zum Reiseplaner

Anreise

Hinzufügen zum Reiseplaner

Newsletter bestellen

Kooperation mit:

Bei HiVino.travel finden Sie alle Informationen über das Ruppiner Seenland auf Englisch.

Do you need further information about the Ruppiner Seenland (lake district)? Click here!

Hinzufügen zum Reiseplaner