Weitere Tipps: Kultur erleben

Hinzufügen zum Reiseplaner

Schloss Oranienburg

Infos für Gäste mit MobilitätseinschränkungenInfos für Gäste mit Sinneseinschränkungen

Im Jahr 1651 als Landsitz für Louise Henriette, erste Gemahlin des Großen Kurfürsten, errichtet, ließ Friedrich I. das Schloss Oranienburg erweitern und prachtvoll ausstatten. Das Schloss zeigt heute eine Sammlung einzigartiger Kunstwerke, darunter eine Gemäldesammlung und Beispiele königlichen Prunksilbers im Silbergewölbe.

Das älteste Barockschloss der Mark Brandenburg (von 1652) liegt im historischen Stadtkern Oranienburgs und beherbergt heute zwei Museen. Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG) zeigt im Schlossmuseum Kunstwerke des 17. Jahrhunderts, eine einzigartige Silber- sowie Porzellankammer. 

Kontakt

Schloss Oranienburg
Schloßplatz 1
16515 Oranienburg
Tel: 03301-537437
E-Mail schreiben
Homepage besuchen

Karte

Preise

Erwachsene:
6,00EUR
Reduziert:
5,00EUR
7 bis 17 Jahre

Öffnungszeiten

Für den Zeitraum: 01. April - 31. Oktober
Dienstag10:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch10:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag10:00 - 17:30 Uhr
Freitag10:00 - 17:30 Uhr
Samstag10:00 - 17:30 Uhr
Sonntag/Feiertag10:00 - 17:30 Uhr

Weitere Öffnungszeiten:

Für den Zeitraum: 01. November - 31. März
Dienstag10:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag10:00 - 16:00 Uhr
Freitag10:00 - 16:00 Uhr
Samstag10:00 - 16:00 Uhr
Sonntag/Feiertag10:00 - 16:00 Uhr

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseite des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen nach Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de

Online-Buchung

Anreise

Hinzufügen zum Reiseplaner

Prospekte & Flyer

Hinzufügen zum Reiseplaner

Kooperation mit:

Bei HiVino.travel finden Sie alle Informationen über das Ruppiner Seenland auf Englisch.

Do you need further information about the Ruppiner Seenland (lake district)? Click here!

Hinzufügen zum Reiseplaner