Weitere Tipps: Kultur erleben

Hinzufügen zum Reiseplaner

Schiffermuseum Zehdenick

Das Museum ist eingerichtet in einem 42,5 m langen und 5,06 m breiten, noch funktionsfähigen umgebauten Großfinowmaßkahn (Baujahr 1916), der bis 2001 noch im Einsatz war und dann zum Schiffermuseum umgebaut wurde.

Den Besucher erwartet auf der "Carola" eine interessante Ausstellung zur Geschichte der Flussschifffahrt mit vielen originalen Ausstellungsstücken, wie z.B. Schiffsmodelle, historische Bauzeichnungen und Werkzeuge. Der Besucher erhält außerdem Einblicke in den Maschinen- und Betriebsraum und die Wohndecks im Vor- und Achterschiff. Es wird Binnenschifffahrt  in Vergangenheit und Gegenwart erlebbar dargestellt. Dargestellt wird die Beziehung zwischen Handel und Schiffahrt für den Industriestandort Zehdenick, die Tradition der Schiffer und Hafenarbeiter, Lebens-und Arbeitsweisen von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Die Einheit zwischen Schifffahrt und der Stadtgeschichte Zehdenicks, ihre Wechselbeziehungen und Abhängigkeiten kommen in einem besonderen Rahmen zur Darstellung, nämlich als heimat- bzw. stadtgeschichtlicher Museumsteil.

Kontakt

Schiffermuseum Zehdenick
Schleusenstraße 22
16792 Zehdenick
Tel: 03307-2877
E-Mail schreiben
Homepage besuchen

Karte

Preise

Erwachsene:
2,00EUR
Kinder:
1,00EUR
3 bis 14 Jahre
Kinder:
0,00EUR
Eintritt frei bis 3 Jahre
Familie:
6,00EUR
für 2 Personenfür 2 Personen

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseite des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen nach Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de

Online-Buchung

Anreise

Hinzufügen zum Reiseplaner

Prospekte & Flyer

Hinzufügen zum Reiseplaner

Kooperation mit:

Bei HiVino.travel finden Sie alle Informationen über das Ruppiner Seenland auf Englisch.

Do you need further information about the Ruppiner Seenland (lake district)? Click here!

Hinzufügen zum Reiseplaner