Weitere Tipps: Kultur erleben

Hinzufügen zum Reiseplaner

Garten des Buches

Barrierefreier erster jüdisch-christlich-muslimischer Lehr- und Schauarten in Deutschland auf dem Stiftsgelände in Nähe zum Kloster. Er zeigt etwa siebzig Pflanzenarten aus Tanach, Bibel und Koran und dient dem interreligiösen Dialog, der Erholung, der Andacht sowie der Bildung und baut historische sowie kulturelle Brücken zwischen den Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam. Im Garten, der als Labyrinth gestaltet ist, wachsen unter anderem Mandel-, Apfel- und Zedernbäume. Tafeln zitieren aus den heiligen Büchern und erläutern den religiösen Kontext.

Der multireligiöse Ansatz dient dazu, besonders Gemeinsamkeiten und Verbindungen zwischen den abrahamitischen Religionen zu entdecken und dadurch Vorurteile abzubauen. Dem Konzept liegt der Gedanke der abrahamitischen Wurzel von Judentum, Christentum und Islam zugrunde. Als Bezeichnung für den Garten wurde deshalb das "Buch" gewählt. Gemeint ist die jeweils Heilige Schrift Tanach, Bibel und Koran. Als Verbindungselement zwischen den Religionen sind Pflanzen gewählt worden.

Im Zentrum der Gartenanlage steht ein begehbares Labyrinth, welches sich an das Labyrinth von Chartres anlehnt. Der weg des Betrachters deutete das Abschreiten des Lebensweges. Der Ausweg aus dem Labyrinth führt zu einem dreifach verdedelten Apfelbaum.

Die Anlage des Gartens ist auf Menschen mit Seh- und/ oder Bewegungseinschränkungen ausgerichtet. Tischbeete ermöglichen Unterfahrungen vom Rollstuhl aus. Beschilderungen sind in Brailleschrift und mit Pflanzenrelief ausgeführt.

Das Projekt wird von der Jüdischen Gemeinde "Wiedergeburt" in Oranienburg, der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, dem Verein der Muslime in Potsdam sowie lokalen, regionalen und internationalen Organisationen unterstützt. Schirmherrin des Gartens ist Frau Dr. Martina Münch.

Kontakt

Garten des Buches
Kloster 3-7
16835 Lindow (Mark)
Tel: 0177-87 00 917
E-Mail schreiben
Homepage besuchen

Karte

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseite des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen nach Brandenburg erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de

Online-Buchung

Ein Gruß aus dem Ruppiner Seenland: Diese Anbieter aus unserer Region versenden aus ihrem Sortiment zu Ihnen nach Hause.

Online-Shops

Betriebe in der Region unterstützen - wer selbst im Ruppiner Seenland zu Hause ist, kann hier regional und komfortabel einkaufen.

Liefer- und Abholangebote

Hinzufügen zum Reiseplaner

Prospekte & Flyer

Hinzufügen zum Reiseplaner

Anreise

Hinzufügen zum Reiseplaner

Newsletter bestellen

Kooperation mit:

Bei HiVino.travel finden Sie alle Informationen über das Ruppiner Seenland auf Englisch.

Do you need further information about the Ruppiner Seenland (lake district)? Click here!

Hinzufügen zum Reiseplaner