Corona-Virus: Ihre wichtigsten Ansprechpartner im Überblick

Fragen zur Gesundheit:

Coronavirus-Hotline des Landkreises Ostprignitz-Ruppin: 03391 / 688 - 5376

Coronavirus-Hotline des Landkreises Obverhavel: 03301/ 601 - 3900, e-Mail: ges.corona@oberhavel.de

Bürgertelefon beim Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG): 0331 / 8683 - 777

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für gesundheitliche Notfälle: 116 117 (rund um die Uhr erreichbar, ohne Vorwahl)

Informationen speziell für Touristiker:

Laufend aktualisierte Informationen beim tourismusnetzwerk brandenburg

Rechtliche Fragen:

Fragen und Antworten für Gastgeber beim Deutschen Tourismusverband

Aktuell (Stand 23.03.2020) gültige Verordnung des Landes Brandenburg zum Herunterladen

Unterstützung für Betriebe:

Wichtige Infos im Überblick bei der IHK Potsdam. Das Notfallteam für Unternehmen ist unter corona@ihk-potsdam.de und auch telefonisch erreichbar: 0331 / 2785 - 115 

Soforthilfe-Programm auf der Corona-Sonderseite der Investitionsbank des Landes Brandenburg

Weitere Unterstützungsangebote für Unternehmen bei der Wirtschaftsförderung Brandenburg

Informationen für Unternehmen zum Kurzarbeitergeld

Hinzufügen zum Reiseplaner

Aktion #brandenburghelfen

Damit Lieblingsorte bleiben: Jetzt mitmachen auf www.brandenburghelfen.de! Unternehmen aus dem Ruppiner Seenland sind aufgerufen, sich zu registrieren!

Dank dieser Aktion können Freunde, Kunden und Gäste aus Nah und Fern Produkte bestellen oder Gutscheine für später erwerben.

Sie möchten mitmachen? Bitte wenden Sie sich an Jörn Fritsch, fritsch@ruppiner-reiseland.de oder an Itta Olaj, olaj@ruppiner-reiseland.de.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Corona-Virus: Aktuelle Informationen, Stand 27.03.2020

Branchendialog zur Corona-Krise mit Wirtschaftsminister Prof. Dr. Jörg Steinbach am 26.03.2020. Hier geht es zur Aufzeichnung des Livestreams.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Corona-Virus: Aktuelle Informationen, Stand 24.04.2020

Mittwoch, 25.03.2020, um 09:00 Uhr startet die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) mit der Entgegennahme der Anträge auf Soforthilfe für die Folgen der Corona-Virus-Pandemie. Die Antragsfrist läuft bis Ende Dezember dieses Jahres.

Antragsberechtigt sind gewerbliche Unternehmen und Angehörige der Freien Berufe mit bis zu 100 Erwerbstätigen, die eine Betriebs- bzw. Arbeitsstätte im Land Brandenburg haben.

Nähere Informationen über die mögliche Höhe der Zuschüsse und die für die Antragstellung benötigten Unterlagen finden Sie in der Pressemitteilung der ILB.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Corona-Virus: Aktuelle Informationen, Stand 23.03.2020

Ab heute, Montag um 00:00 Uhr, gilt die neue Verordnung des Landes Brandenburg. Insbesondere §6 richtet sich an Betreiber von Gaststätten, Beherbergungsstätten, Campingplätzen, Wohnmobilstellplätzen sowie an private und gewerbliche Vermieter von Ferienwohnungen und -häusern und vergleichbaren Angeboten.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Corona-Virus: Aktuelle Informationen, Stand 20.03.2020

Fragen und Antworten für Unternehmen, unter anderen zu Einschränkungen und Sofortmaßnahmen, aber auch zu den Auswirkungen für Veranstaltungen und für das Gastgewerbe hat die IHK Potsdam zusammengestellt.

Der REG Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH hat gestern einen Sondernewsletter zu wirtschaftlichen Unterstützungsangeboten im Rahmen der Folgen der Ausbreitung Coronavirus herausgegeben. 

Auch die REGiO-Nord mbH hat Informationen und Unterstützungsangebote für Unternehmen zusammengestellt.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Corona-Virus: Aktuelle Informationen, Stand 19.03.2020

Der Bundesverband für Campingwirtschaft hat ebenfalls eine eigene Seite mit Informationen für Leistungsträger eingerichtet.

Fragen und Antworten zu den Maßnahmen der Landesregierung im Gastgewerbe in Brandenburg (Stand 18.03.2020) hat die DEHOGA Brandenburg zusammengefasst.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Corona-Virus: Aktuelle Informationen, Stand 18.03.2020

Der Deutsche Tourismusverband hat neue Informationen für Gastgeber auf seiner Website publiziert.

Der Landkreis Oberhavel hat eine eigene Seite mit Informationen für Unternehmen eingerichtet.

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin publiziert aktuelle Informationen zum Corona-Virus ebenfalls auch einer eigenen Seite. Zudem finden Sie dort wichtige Dokumente, Kontakte und Links.

Aktuelle Nachrichten zum Thema für Touristiker speziell in Brandenburg finden Sie weiterhin beim tourismusnetzwerk brandenburg.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Corona-Virus: Aktuelle Informationen, Stand 17.03.2020

Hier geht es zu den ab heute geltenden Regelungen zur Kurzarbeit.

Bereits am vergangenen Samstag sagte das Land Brandenburg angesichts des Corona-Virus Unternehmen steuerliche Erleichterungen zu. Die Brandenburger Finanzämter sind zwar derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen, aber zu den gewohnten Zeiten per Telefon, Fax oder Brief erreichbar.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Corona-Virus: Aktuelle Informationen, Stand 16.03.2020

Auf der Website des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie finden Sie Antworten auf zahlreiche unternehmerische und arbeitsrechtliche Fragen rund um die Auswirkungen den Corona-Virus.

Unternehmen, die im Zusammenhang mit dem Corona-Virus in akute betriebswirtschaftliche Schwierigkeiten geraten, können sich ab sofort an die Regionalcenter der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) wenden.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Corona-Virus: Aktuelle Informationen, Stand 13.03.2020

Informationen speziell für Touristiker zu den aktuellen Entwicklungen gibt es beim tourismusnetzwerk brandenburg.

Bitte halten Sie sich darüber hinaus über die Medien und über die Website des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg sowie über die Internetpräsenzen der beiden Landkreise Oberhavel und Ostprignitz-Ruppin informiert. Auf den genannten Seiten finden Sie auch weitere Links mit aktuellen und hilfreichen Informationen.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Marketingplan 2020

Der Marketingplan informiert über die strategische Ausrichtung des Verbandes sowie die Grundlagen unserer Marketingplanung.

Im Mittelpunkt stehen aber die konkreten Maßnahmen zur Umsetzung und Erreichung unserer Ziele.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Wir begrüßen neue Mitglieder

Zum Jahresstart 2019 konnten wieder neue Mitglieder begrüßt werden. Zum einen ist es die Fontanestadt Neuruppin und zum zweiten ist es der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land.

Personaländerung im Vorstand

Auch im Vorstand hat sich eine Änderung ergeben. Da die Geschäftsführerin des Tourismusvereisn Oranienburg und Umland e. V., Denise Deutsch, zur Zeit nicht zur Verfügung steht, wurde ihre Nachfolgerin, Jennifer Bernard, in den Vorstand - bis zu den nächsten Wahlen - kooptiert.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Ruppiner Seenland. Natürlich. Kultiviert.

Die Marke Brandenburg lebt von Ihren Produkten und Angeboten. Sie und Ihre MitarbeiterInnen sind der wichtigste Kontakt für Urlauber und Ausflügler und nur Sie können durch Ihre Ideen und Services das ganz bestimmte "Bauchgefühl" bei unseren Gästen erzeugen.

Auch das Ruppiner Seenland hat sich mit der Markenstrategie ausgiebig beschäftigt und sein ganz eigenes Profil geschärft. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir daran arbeiten und es an unsere Gäste herantragen.

Informieren Sie sich zur Tourismus.Marke.Brandenburg und speziell zum Markenprofil des Ruppiner Seenlandes.

Die Markenmanagerin und somit Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Michelle Engel, Tel.: 03391 - 65 96 37. Während ihrer Elternzeit wird sie durch Frau Itta Olaj, Tel.: 03391 - 65 96 37 oder olaj@ruppiner-reiseland.de vertreten.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Das Ruppiner Seenland in aller Munde

"Seen, Seen und nochmals Seen – schon beim Blick auf die Karte wird einem blau vor Augen." So beginnt der Bericht über eine Hausboottour im Ruppiner Seenland vom Gießener Anzeiger.

In der rbb-Sendung über Berlins Großstadtdschungel und Brandenburgs weite Landschaften "Die 30 schönsten Naturwunder in Berlin und Brandenburg" belegte das Ruppiner Seenland gleich 4 Plätze.

Das rbb Fernsehen hat eine Filmreihe "Ein Sommer in Brandenburg" gestartet und war auch bei uns zu Gast und hielt seine Eindrücke von Land und Leuten aus dem Ruppiner Seenland in bewegten Bildern fest - von Fehrbellin bis nach Rheinsberg.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Leitfäden & Co

Nachfolgend finden Sie verschiedene Informationen und Anregungen für Ihre Arbeit. 

Einige halten wir auch in der Geschäftsstelle für Sie bereit oder haben sie digital hinterlegt.

1. Landestourismuskonzeption Brandenburg

2. Förderfibel für Gastronomen und Gastgeber

3. Tourismusperspektiven in ländlichen Räumen

4. Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus

5. Faszination Natur erlebbar machen

Hinzufügen zum Reiseplaner

Was ist die "Brandenburger Gastlichkeit"?

Die „Brandenburger Gastlichkeit“ ist die Qualitäts- und Marketinginitiative, mit der der DEHOGA Brandenburg die Gastronomen des Landes flächendeckend bei der Qualitätssicherung und Vermarktung unterstützt.

Ziel der Initiative, an der sich seit ihrem Start bereits über 300 Unternehmen beteiligt haben, ist es, die Qualität in der Brandenburger Gastronomie stetig zu verbessern und weiter bekannt zu machen.

In Kooperation mit Tourismusverbänden und -vereinen sowie den Industrie- und Handelskammern wird das Gesamtkonzept der „Brandenburger Gastlichkeit” in den einzelnen Reisegebieten des Landes Brandenburg mit regionalem Bezug umgesetzt.

"Brandenburger Gastlichkeit" - 
das Qualitätssiegel für Ihren gastronomischen Betrieb

Die Teilnahme an der Brandenburger Gastlichkeit bietet Ihnen die Möglichkeit, die Qualität in Ihrem Unternehmen zu prüfen, zu verbessern und zu vermarkten und ist mit zahlreichen Vorteilen verbunden

Alle teilnehmenden Unternehmen erhalten

  • einen ausführlichen Bericht über die vom Tester zum Zeitpunkt seines Testbesuchs wahrgenommene Servicequalität, auf dessen Grundlage Schwachstellen und Verbesserungspotenziale im Betrieb aufgedeckt werden können

Unternehmen, die die Tests erfolgreich bestehen, erhalten

  • das Siegel der Brandenburger Gastlichkeit und eine Urkunde, die auf einer öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung feierlich überreicht werden
  • ein eigenes Onlineporträt unter www.brandenburger-gastlichkeit.de
  • ein Markenzeichen für geprüfte Qualität in der Gastronomie
  • mehr Aufmerksamkeit und Bekanntheit für ihr Unternehmen
  • eine optimale Vorbereitung auf die Teilnahme an anderen Qualitätsinitiativen, wie z.B. der "ServiceQualität Deutschland"

Unternehmen, die seit langem an der Brandenburger Gastlichkeit teilnehmen, konnten die Zahl ihrer Gäste deutlich erhöhen und Umsatzsteigerungen von bis zu 20 Prozent realisieren.

Nutzen auch Sie die Chance, mit Qualität zu verdienen, und werden Sie Teil des starken Marketingnetzwerks Brandenburger Gastlichkeit! Hier können Sie sich anmelden.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Tourismusakademie Brandenburg

Die Tourismusakademie Brandenburg & Partner bieten regelmäßig Seminare, Workshops und Veranstaltungen an.

Schauen Sie mal rein und finden Sie das passende Seminar für sich.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Online-Buchung

Anreise

Hinzufügen zum Reiseplaner

Prospekte & Flyer

Hinzufügen zum Reiseplaner

Kooperation mit:

Bei HiVino.travel finden Sie alle Informationen über das Ruppiner Seenland auf Englisch.

Do you need further information about the Ruppiner Seenland (lake district)? Click here!

Hinzufügen zum Reiseplaner