Wasser entdecken

Wasserpark Ruppiner Seenland

Mit Rheinsberger, Fürstenberger, Kyritzer und Ruppiner Seenkette, dem Rhinluch und den Havelgewässern ist der Wasserpark Ruppiner Seenland das wasserreichste Gebiet Brandenburgs. Zusammen mit der angrenzenden Mecklenburgischen Seenplatte ist es eines der schönsten Bootsreviere Europas.

Paradies für Naturfreunde

Über 2.000 km lang ist das Labyrinth geheimnisvoll verschlungener Wasserwege, das den Wasserwanderer zu immer neuen Entdeckungen herausfordert. Unsere Seen- und Flussgebiete sind auch für Anfänger und Familien geeignet. Die Wasserlandschaft ist ein Paradies für Naturfreunde. Es erwarten Sie ausgedehnte Urlandschaften, die mitten in Europa niemand erwarten würde, schilfgesäumte Ufer, Seerosenteiche und Sümpfe, abwechslungsreiche Moränengebiete, Heideland und urige Buchen- und Kiefernwälder. All das können Sie auf attraktiven Routen erkunden und kombinieren mit einem Kulturspaziergang durch die malerisch an den Ufern liegenden Städte und Dörfer, mit einer Wanderung oder mit einer Radtour. Der Ruppiner Wasserpark ist direkt verbunden mit Berlin, der Ostsee, der Elbe und der Oder. Von wo auch immer, Sie kommen aus allen Richtungen in das Ruppiner Wasserparadies.

Hinzufügen zum Reiseplaner

 

Hinzufügen zum Reiseplaner

Die 10 goldenen Regeln für das Verhalten von Wassersportlern in der Natur

Hinzufügen zum Reiseplaner

1. Sensible Bereiche

Unterlaseen Sie das Einfahren in dicht bewachsene Uferberiche. Umfahren Sie Ufergehölze und siechte Gewässer (Laichgebiete).

2. Lebensräume

Halten Sie auch von der Landseite her Abstand zu dicht bewachsenen Uferbereichen, um nicht in den Lebensraum von Vögeln, Fischen, Kleintieren und Pflanzen einzudringen.

3. Abstand halten

Halten Sie einen ausreichenden Abstand zu Vogelsammlungen auf dem Wasser. Beobachten und fotografieren möglichst nur aus der Ferne.

4. Lärm vermeiden

Vermeiden Sie Lärmentwicklung, insbesondere durch laute Unterhaltung, Rufen sowie das Abspielen von Tonträgern.

5. Starten und Anlanden

Nutzen Sie zum Starten und Anlanden nur die dafür vorgesehenen Plätze wie Ein- und Ausstiegsstellen, Wasserwanderrastplätze oder aber Stellen, an denen sichtbar kein Schaden entstehen kann.

6. Sauberes Wasser

Nehmen Sie stets Ihren Müll wieder mit. Abfälle können u.a. an Campingplätzen, Sportboothäfen und Schleusen entsorgt werden.

7. Lagerfeuer

Das Enfachen von offenem Feuer ist nur auf den ausgewiesenen Stellen der Campingplätze gestattet. Beachten Sie auch die Brandschutzregeln, insbesondere die Einschränkungen bei Waldbrandwarnstufen.

8. Übernachten

Übernachten Sie nur auf offiziellen Camping- und Biwakplätzen. "Wildes Campen" ist zum Schutz des Natur im gesamten Paddelrevier verboten.

9. Befahrensregeln

Informieren Sie sich im Vorfeld über die aktuellen Befahrensregeln. Befolgen Sie in den Naturschutzgebieten unbedingt die geltenden Vorschriften - hier ist Wassersport nur unter ganz bestimmten Bedingungen möglich.

10. Vorbild sein

Verinnerlichen Sie diese Regeln! Geben Sie dieses Wissen, auch durch Ihr vorbildliches Verhalten, an die Jugend und andere Wassersportler weiter.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Wasser im Ruppiner Seenland entdecken

Kanu & Paddel

Entdecken Sie die vielen Seen im Ruppiner Seenland mit dem Kanu. Alles rund um die Kanutouren, Bootsverleihe und viele weitere Tipps.

Hausboot fahren

An Bord gehen, die Leinen klar machen und Kurs nehmen auf das Ruppiner Seenland.

Baden & Wasserspaß

Die Gewässer des Ruppiner Seenlandes gehören zu den Saubersten in ganz Deutschland.

Floßtouren

Erleben Sie das Wasserlabyrinth aus der Perspektive von Tom Sawyer und Huckleberry Finn.

Ausflugsschifffahrt

Wenn Sie nicht selbst als Kapitän die Gewässer erkunden wollen, dann legen Sie ihr Schicksal doch in die Hände unserer erfahrenen Seefahrer.

Angeln

Die scheinbar unendliche Wasserlandschaft lockt mit zahlreichen Angelrevieren.

Natur

Hier wölbt sich der hohe Himmel über grüne Wälder, saftige Weiden, klare Seen und über sich durch das Land windende Bäche und miteinander verbundene Kanäle.

Kultur

Galerien, Ausstellungen, Museen, Konzerte, Veranstaltungen, Schlösser, Klöster oder Kirchen - das ist die erstaunliche Kulturerlebniswelt im Ruppiner Seenland.

Online-Buchung

Kooperation mit:

Bei HiVino.travel finden Sie alle Informationen über das Ruppiner Seenland auf Englisch.

Do you need further information about the Ruppiner Seenland (lake district)? Click here!

Hinzufügen zum Reiseplaner

Highlights

Anreise

Hinzufügen zum Reiseplaner

Prospekte & Flyer

Hinzufügen zum Reiseplaner

Marketingplan des Tourismusverbandes Ruppiner Seenland

Hier können Sie den Marketingplan 2016 downloaden.