Zu Fuß auf den Spuren Fontanes

Das Ruppiner Seenland ist ein attraktives Wanderland. Das gut markierte Wanderwegenetz ermöglicht kleinere Spaziergänge genauso wie eine Tageswanderung durch verschiedene Landschaften und Naturräume sowie sehenswerte Städte und Dörfer.

Der 250 km lange Ruppiner-Land-Rundwanderweg ist in 13 wanderfreundliche Tagesetappen von 15 bis 30 km aufgeteilt, die an öffentliche Verkehrsmittel angebunden sind. Start und Ziel ist an jedem der 13 Bahnhöfe möglich.

Jeder Läufer findet im Ruppiner Seenland optimale Voraussetzungen: Der "Laufpark Stechlin" bietet unterschiedlich lange, gut beschilderte Rundkurse zwischen Fürstenberg (Havel) und Rheinsberg für ein Training bei klarer Luft in einer attraktiven Wald- und Seenlandschaft.

 

 

Hinzufügen zum Reiseplaner

Fernwanderwege

Hinzufügen zum Reiseplaner

Ruppiner-Land-Rundwanderweg

Die seenreiche Natur und kulturhistorisch bedeutsame Sehenswürdigkeiten eröffnen dem Wanderer auf dem 250 km langen Ruppiner-Land Rundwanderweg ein Wandererlebnis der ganz besonderen Art. Auf der Suche nach Herausforderungen oder einfach nur zur Entspannung – unser Rundwanderweg bietet dem Wanderfreund eine Vielzahl von Möglichkeiten Landschaft, Sitten und Charakter des Ruppiner Seenlandes zu entdecken.

Hinzufügen zum Reiseplaner

 

66-Seen-Wanderweg 

Der 66-Seen-Wanderweg rund um Berlin zeigt Ihnen die atemberaubende Wasserlandschaft Brandenburgs. Die Strecke ist insgesamt 416 km lang und wurde in 17 Etappen eingeteilt. Durch das Ruppiner Seenland wandern Sie auf der Etappe 4 welche von Hennigsdorf nach Wensickendorf. Zu entdecken sind: zahlreiche Seen und Flüsse, Ausichtspunkte in der Natur sowie ruhige Wälder und idylische Orte.

Hinzufügen zum Reiseplaner

 

 

Hinzufügen zum Reiseplaner

Tagesausflüge

Hinzufügen zum Reiseplaner

Die Landschaft im Ruppiner Seenland beschrieb schon Fontane vor 130 Jahren in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg". Das gut ausgebaute Wanderwegenetz ermöglicht sowohl kleine Spaziergänge als auch tolle Tagestouren durch verschiedene Naturräume und sehenswerte Dörfer.

Nachfolgend finden Sie einige Empfehlungen.

 

Stechlinsee-Rundweg

Auf Fontanes Spuren

Länge: 13,9 km

 

Von Moor zu Moor

Moorerlebnispfad

Länge: 12 km

 

Von Neuruppin nach Braunsberg

Eine Tagestour auf dem Ruppiner-Land-Rundwanderweg.

Länge: 21 km

 

Peetschsee-Rundweg

Ein "Geheimtipp" beim Stechlinsee

Länge: 10 km

 

Laufpark Stechlin

Auf 350 km kreuz und quer durch das Ruppiner Seenland.

 

Wanderung um den Hegensteinbach

Erleben Sie unberührte Natur mit den Füßen.

Länge: 4,5 km

Hinzufügen zum Reiseplaner

Wasser

Es erwarten Sie ausgedehnte Urlandschaften, die mitten in Europa niemand erwarten würde, schilfgesäumte Ufer, Seerosenteiche und Sümpfe, abwechslungsreiche Moränengebiete, Heideland und urige Buchen- und Kiefernwälder.

Kultur

Galerien, Ausstellungen, Museen, Konzerte, Veranstaltungen, Schlösser, Klöster oder Kirchen - das ist die erstaunliche Kulturerlebniswelt im Ruppiner Seenland.

Online-Buchung

Anreise

Hinzufügen zum Reiseplaner

Prospekte & Flyer

Hinzufügen zum Reiseplaner

Kooperation mit:

Bei HiVino.travel finden Sie alle Informationen über das Ruppiner Seenland auf Englisch.

Do you need further information about the Ruppiner Seenland (lake district)? Click here!

Hinzufügen zum Reiseplaner

Highlights

Marketingplan des Tourismusverbandes Ruppiner Seenland

Hier können Sie den Marketingplan 2016 downloaden.