Kultur erleben

Hinzufügen zum Reiseplaner

Beeindruckende Kultur im Ruppiner Seenland

Galerien, Ausstellungen, Museen, Konzerte, Veranstaltungen, Schlösser, Klöster oder Kirchen - das ist die erstaunliche Kulturerlebniswelt im Ruppiner Seenland. Ob Sie sich für brandenburgisch preußische Geschichte interessieren, alte bäuerliche Maschinen oder moderne Kunst bestaunen möchten, mal in den ersten gedruckten Boulevardgeschichten der Welt schmökern oder Einblicke in das Leben der früheren Binnenschiffer gewinnen möchten, den Klängen und dem Gesang einer Opernaufführung unter freiem Himmel lauschen oder selbst einen Tonziegel formen möchten, die Auswahl ist groß.

Es hat sich eine Kulturszene entwickelt, die den Kunstgenuss mit dem Erlebnis einer zauberhaften, ländlichen Umgebung verbindet. Inzwischen sind viele Feste und Veranstaltungen weit über die Region hinaus zu Markenzeichen für das Ruppiner Seenland geworden. Beispiele sind die Theateraufführungen in Rheinsberg und Netzeband, das Brandenburger Wasserfest in Fürstenberg, das Märkische Dampfspektakel im Ziegeleipark Mildenberg sowie die berühmten Hengstparaden in Neustadt (Dosse).

Hinzufügen zum Reiseplaner

FONTANE KULTour

Gehen Sie auf Erkundungsreise ins nördliche Brandenburg.

Entdecken Sie ein umfangreiches Angebot an Theater- und Opernaufführungen sowie Konzerten. Sie werden erstaunt sein, dass unsere Veranstaltungen in der Region genauso einzigartig sind, wie die traumhafte Landschaft. Erholen Sie sich in der märkischen Natur, die bereits Fontane so bildhaft und wunderbar in seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ beschrieben hat. Auf der neuen Website www.fontanekultour.de finden Sie zahlreiche Anregungen den naturbelassenen Landstrich zu erfahren oder zu erwandern.

Hinzufügen zum Reiseplaner

Die Fontane Festspiele in Neuruppin

Fontane Festspiele Neuruppin | Pfingsten 2016

Pfingsten 2016, vom 12. bis zum 16. Mai, finden die vierten Fontane Festspiele in Neuruppin statt. Höhepunkte sind das szenisch-musikalische Spektakel „Grete Minde“, das „Fontane-Lyrik-Projekt" und das Europäische Festival der Reiseliteratur „Neben der Spur“. Ausflüge, Filme, Ausstellungen und der Salon Theodor sorgen für eine anregende, gelassen-heitere Atmosphäre in der Stadt.

Kontakt:

Fontane Festspiele

Tel.: 03391 - 65 98 198, info@fontane-festspiele.com

www.fontane-festspiele.com

Hinzufügen zum Reiseplaner

 

Hinzufügen zum Reiseplaner

 

Hinzufügen zum Reiseplaner

Zu Besuch beim Weihnachtsmann in Himmelpfort

In der Weihnachtspostfiliale Himmelpfort brennt nun wieder jeden Tag das Licht. Am Dienstag, 10. November, bezog der Weihnachtsmann sein Büro, um bis Heiligabend wieder viel große und kleine Besucher zu empfangen und – ganz wichtig – jede Menge Wunschzettel entgegen zu nehmen.

Mehr als 23000 Briefe aus aller Welt sind bereits in Himmelpfort eingetroffen. Das bedeutet viel Arbeit für den Rauschebart, um rechtzeitig vor den Feiertagen auf alle Briefe zu antworten. Damit das funktioniert, helfen ihm 20 fleißige Engel in der Schreibstube, in der man ihnen bei der Arbeit zuschauen darf.

Die Post an den Weihnachtsmann muss vor dem dritten Advent (13. Dezember 2015) an folgende Adresse gesendet werden, damit die Antwort noch vor Weihnachten eintreffen kann:

Anschrift

An den Weihnachtsmann

Weihnachtspostfiliale

16798 Himmelpfort

 

 

Hinzufügen zum Reiseplaner

Kultur im Ruppiner Seenland erleben

Geschichte & Persönlichkeiten

Der erste Kutsche fahrende Tourist des Ruppiner Seenlandes war der in Neuruppin geborene Theodor Fontane.

Schlösser & Gärten

Verbunden mit einer 400jährigen brandenburgisch-preußischen Geschichte, verkörpern die Schlösser und Herrenhäuser ein Stück der kulturellen Identität des Ruppiner Seenlandes.

Historische Stadtkerne

Die historische Architektur des Ruppiner Seenlandes ist stark geprägt durch die Zeit der Preußen.

Museen

Museen mit den unterschiedlichsten Ausstellungsinhalten erwarten neugierige Besucher...

Handwerk

Vier eiszeitlich entstandene Tonbecken brachten riesige Tonvorkommen in das Ruppiner Seenland und bewirkten die Entwicklung der Region zum größten Ziegeleistandort Europas...

Wasser

Es erwarten Sie ausgedehnte Urlandschaften, die mitten in Europa niemand erwarten würde, schilfgesäumte Ufer, Seerosenteiche und Sümpfe, abwechslungsreiche Moränengebiete, Heideland und urige Buchen- und Kiefernwälder.

Natur

Hier wölbt sich der hohe Himmel über grüne Wälder, saftige Weiden, klare Seen und über sich durch das Land windende Bäche und miteinander verbundene Kanäle.

Online-Buchung

Kooperation mit:

Bei HiVino.travel finden Sie alle Informationen über das Ruppiner Seenland auf Englisch.

Do you need further information about the Ruppiner Seenland (lake district)? Click here!

Hinzufügen zum Reiseplaner

Highlights

Anreise

Hinzufügen zum Reiseplaner

Prospekte & Flyer

Hinzufügen zum Reiseplaner

Marketingplan des Tourismusverbandes Ruppiner Seenland

Hier können Sie den Marketingplan 2016 downloaden.